Training in drei Teilen: Angebot für engagierte Frauen

Für einen starken Umgang mit den Frauenfiguren die uns präg(t)en.

Welche Stärken wurden dir vererbt? Welche hast du dir durch Prägung angeeignet? Welche Aspekte möchtest du behalten? Wer sind deine Vorbilder? Welche deiner Muster und Strukturen sind hinderlich? Welche Möglichkeiten hast du (schon ausprobiert), diese zu lösen und der heutigen Situation anzupassen? Bist du auch wirklich deine beste Freundin? Bist du integer? Souverän? Was macht dich aus? Woran würde man dich blind erkennen? Woraus schöpfst du deine Tat-Kraft? Kannst du sie ins Zentrum deiner Handlungen stellen?

 

Teil 1 Prägung Welche Frauenfiguren (aus Märchen, Mythen, Film, Werbung) bestimmen dein heutiges Verhalten?
Teil 2 Wesensaspekte Die weiblichen Kräfte werden erwachsen
Teil 3 Integration 
Ich, Frau. Welche Farbe hat deine treibende Kraft?

 

Ziel: Ein unbefangenes Frauenbild von sich selbst bekommen. Den Zugang finden zu den inneren Frauenfiguren, sie eventuell befreien, reaktivieren oder gar zügeln, damit diese uns tatkräftig in unserem Leben unterstützen.

 

Kursleiterin: Ursula Maerz - ursula.maerz@changels.ch - Persönlichkeitstrainerin Coach und Supervisorin, Begleiterin in komplexen Lebenssituationen Berufsschullehrerin/Erwachsenenbildnerin SVEB, Dozentin für Anatomie/Physiologie

Methodik: Interaktion, Selbstreflexion, Kurzreferate, Imagination, Plenum/Einzel

 

Kosten: alle 3 Teile: Fr. 350.-
Einzeln je Fr. 120.-

Kursraum: changels Wylerringstrasse 36 3014 Bern (oder gemäss Absprache)

Daten: offen - 3 Halbtage

Zeiten: z.B. 9.30 – 12.30 Uhr

 

Anmeldung und Durchführung: Wir freuen uns über Ihre Anmeldung per email, der Kurs wird ab 4 Anmeldungen durchgeführt.