plApéro - die FrauenRunde

Plapéro ist...

 

 ... eine Plattform zum Austauschen – Themen aus der (Berufs)welt gibt's ja genug:


    •    Multiple Anforderungen – oder wie wird Frau nicht zwischen allemzerrieben?
    •    Ohne Musse küsst die Muse nicht mehr
    •    Emotionalität im Beruf – stark oder unprofessionell?
    •    Anfrage für ein Amt - Frauen vergleichen und reflektieren stark - ist das angebracht?
    •    Frau sein & Frau bleiben in der turbulenten Zeit des globalen Paradigmenwechsels?
    •    Ehrenamt & Sonderjobs
    •    Wie erreicht frau ihre Ziele?
    •   Wie können wir uns gegenseitig unterstützen?


 


Die Themen ergeben sich aus dem Moment, der Interaktion und der Zusammensetzung der jeweiligen Gruppe. Das Ziel ist, wie früher die Waschweiber, über Gott und die Welt der multidimensional agierenden Frau zu reden, sich gegenseitig zu stützen, mit Freude, Offenheit und Kreativität das absichtslose Zusammenfinden zu geniessen.
 Wir lassen geschehen & schauen, was passiert. Ihr gestaltet mit eurer Lebendigkeit & Bedürfnissen den plApéro mit.

Egal ob beim gemeinsamen plApérölen in Bern oder Winterthur oder virtuell in einer geschlossenen Gruppe auf Facebook: Wir wollen uns mit euch austauschen, Themen erfahren die euch bewegen und interessieren, egal wo ihr gerade seid. Wir sind gespannt und freuen uns auf euch!

 

Wann & Wo?

 

Aktuell gibt es keinen Termin

 

Virtuell: Aktuell diskutieren wir auf facebook über Themen, die uns beschäftigen und nehmen auf, was euch und uns im Leben immer und immer wieder begegnen, Mühe bereiten, Energie kosten, zur Verzweiflung bringen oder Freude bereiten und berühren. Aktuell sind das Themen wie 'Entscheiden, Sich Eichen oder Warum tut eine Trennung so weh?' Wir freuen uns auf eure Inputs, Tipps und auf weiterführende Diskussionen.

Bist du interessiert, dann teste es gratis und unverbindlich bis zum nächsten plApéro nach den Sommerferien - melde dich mit diesem Link für die Gruppe an und wir werden dich freischalten. Wichtig: alles was du in dieser Gruppe postest bleibt innerhalb der Gruppe und ist nicht öffentlich.

 

So funktionierts:

 

Mitgliedschaft:

Jede Frau, die bereits einmal an einem plApéro dabei war, kann Mitglied werden - für 100.-/Jahr bist du an allen plApéros kostenlos dabei (wir organisieren Getränke, Essen und Ambiente) und du kannst pro plApéro eine Freundin mitbringen (natürlich gerne auch mehrere, jedoch ist nur eine weitere Teilnahme ist kostenlos).

Zudem wirst du von uns eingeladen der Facebookgruppe beizutreten, wo wir regelmässig Beiträge, Inspirationen und Anregungen posten und auf spannende Diskussionen hoffen. Falls du kein facebook hast, schicken wir dir alle zwei Monate eine kleine Zusammenfassung aller Inputs.

 

plApéro - solo:

Natürlich könnt ihr auch ohne Mitgliedschaft für den gewohnten Umkostenbeitrag von 30.- an die plApéros kommen - dies gilt genauso für alteingesessene plApéro-Häsinnen wie für plApéro-Frischling (Gspänli sind jederzeit Willkommen, aber alleine kommen finden wir auch super - nur Mut!).